Shopping Cart
Your Cart is Empty
Quantity:
Subtotal
Taxes
Shipping
Total
There was an error with PayPalClick here to try again
CelebrateThank you for your business!You should be receiving an order confirmation from Paypal shortly.Exit Shopping Cart

Dipl. Med. Regina Helmstedt

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
Ganzheitliche Medizin - Akupunktur - TCM - Ästhetik

Moxa-Therapie

Es gibt kaum Krankheiten,

gegen die "kein Kraut gewachsen" ist.

Die Moxa-Therapie (Moxibustion) ist ein uraltes Heilverfahren aus der traditionellen chinesischen Medizin.

Vorzugsweise wird sie punktuell an Akupunkturpunkten, aber auch großflächig über den Gelenken

oder an Reflexzonen innerer Organe angewand.

Glimmenden Moxazigarren, Moxa-Zigaretten, Moxa-Hütchen oder Kegel mit brennedem Beifußkraut werden indirekt an die Körperoberfläche herangeführt.

Wann eignet sich Moxa?

  • Zuführung von Yang-Energie: Behandlung von Yang-Mangel-Erkrankungen (Kälte, Schwäche, Energieleere) und Qi-Schwäche, Yin-Zustanden, Feuchtigkeits-und Schleimansammlungen.
  • Behandlung von Hautkrankheiten (bakterien-und virentötende Wirkung)
  • Abwehrschwäche
  • Rheuma, Arthrosen, Wirbelsäulenbeschwerden
  • Durchblutungsstörungen
  • Lähmungen, Neuralgien
  • Geburtsvorbereitung, Lagekorrektur des Fötus
  • Zyklusstörungen, Sterilität
  • Magen-Darm-Erkrankungen
  • Erkrankungen des Harnwegssystems
  • Hypotonie
  • Asthma vom Leere-Typ